Die drei Fragezeichen Kids – In der Schatzhöhle

Neues „Die 3 Fragezeichen Kids“, ein Abenteuer mit Tauchkurs und Schatzhöhle. Bei den jungen Detektiven ist wieder jede Menge los. Kinderbuchempfehlung ab 10 Jahren.

Über „Die drei ??? Kids“

Justus, Peter und Bob, die zehnjährigen Jungs nennen sich die drei Fragezeichen. Als beste Freunde habe sie einen Detektivclub und lösen verschiedene Fälle. Kaffeekanne heißt ihre Zentrale, dort treffen sich die drei Fragezeichen heimlich. Ihre Abenteuer erleben die Jungs in Rocky Beach, wo sie auch leben. Es ist ein kleines Küstenstädtchen in der Nähe von Los Angeles und Santa Barbara. Rocky Beach gibt es natürlich nicht wirklich, der Ort ist eine Erfindung vom Schriftsteller. Die Kinderbuchreihe stammt, wie Rocky Beach ja schon verrät, aus Amerika und wird in Deutschland mit eigenen Geschichten fortgesetzt.

Abenteuer- und Detektivgeschichte

In diesem „Die drei Fragezeichen Kids“ Abenteuer gewinnt Peter bei einem Wettkampf gegen Skinny Norris. Sein Preis: ein Schnupperkurs im Höhlentauchen. Natürlich nimmt er seine zwei besten Freunde und zugleich Detektivkollegen Justus und Bob mit zu dem Tauchkurs. Die Jungs bemerken, dass sich ein Taucher von der Gruppe entfernt. Als Sie feststellen, dass er auch noch unter falschem Namen angemeldet ist, beginnt ihr neuer Fall. Die drei ??? Verfolgen den Mann und entdecken eine Schatzhöhle …

Die drei Fragezeichen Kids

Bild zeigt Höspiele und Bücher von „Die drei Fragezeichen Kids“

Spannung bis zum Ende

Der Verlag empfiehlt die Buchreihe für Kinder ab 10 Jahre. Meine 8-jährige Tochter steht jedoch auch auf diese Geschichten. Es kommt niemand ums Leben und es passiert nichts zu Schlimmes. Deshalb darf sie die Bücher ihres großen Bruders schon lesen. Als Gute-Nacht-Lektüre empfehle ich es nicht, sonst wollen die Kinder nicht aufhören zu schmökern. Sie möchten schließlich wissen, wie es bei den drei Detektiven weitergeht.

Meine Meinung zum Buch

Aus Elternsicht: Wieder eine spannende Geschichte und wieder mal einen Ausflug gewonnen (wie so oft). Alles in allem sehr unterhaltsam geschrieben und lesenswert. An manchen Stellen doch etwas übertrieben, finde ich. Zehnjährige Jungs, die Mitten in der Nacht in einer Höhle tauchen. Alleine! Da fällt mir nichts mehr ein. Da meine Kids die Geschichten der drei Fragezeichen abgöttisch lieben und damit immer beschäftigt werden können, vergebe ich hier trotzdem vier von fünf Bücher-Sterne.

Kinderbuch SternKinderbuch SternKinderbuch SternKinderbuch SternBuch Stern grau

Bewertung für die drei Fragezeichen Kids, in der Schatzhöhle : 4 von 5 Büchersternen erhalten

Erfolgreiche Jugendbuchreihe als Hörspiel

Von den drei Fragezeichen gibt es auch Hörspiele. Eigentlich sind die Geschichten über die erlebten Abenteuer und die gelösten Fälle eher für Jungen geschrieben. Meine Kinder, vor allem aber meine Tochter, sind total verrückt danach. Leider müssen wir des Öfteren beim Essen am Tisch alle mithören.

Die drei Fragezeichen Kids – In der Schatzhöhle
Band Nr. 64
Detektiv- und Kriminalgeschichten für Kinder
Altersempfehlung: 8 bis ca. 12 Jahre

Autor: Boris Pfeiffer
Hardcover und Softcover erhältlich
128 Seiten, Franckh Kosmos Verlag

ISBN-13: 978-3440146903
EAN: 9783440146903

Dein Kommentar